Last News Entries
Kategorie: Allgemein
Battlefield V / 2018 Trailer
Autor : MajorWinters | 16.04.2018
Kategorie: Allgemein
Battlefield 1: Spieler unzufrieden über ...
Autor : MajorWinters | 05.04.2018
Kategorie: Allgemein
Frohe Ostern !
Autor : MajorWinters | 30.03.2018
Latest Forum
Autor: sgtraiden | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Bewerbung 2
Last Post: GruppeWest | 01.04.18 - 13:47 Uhr
Autor: MajorWinters | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Gameplay 31
Last Post: MajorWinters | 21.03.18 - 22:05 Uhr
Autor: MajorWinters | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Videos Dies & Das 18
Last Post: MajorWinters | 02.03.18 - 18:39 Uhr
Home » News

Montag 16. 04. 2018
Allgemein
Battlefield V / 2018 Trailer
von MajorWinters



Video by TheEkwah
0 Kommentare


Donnerstag 05. 04. 2018
Allgemein
Battlefield 1: Spieler unzufrieden über neues Auto-Team-Balancing Feature
von MajorWinters


Relativ spontan gab es in den letzten Tages des März und vor der großen Eiersuche zu Ostern ein relativ großes Update für Battlefield 1.
Das Battlefield 1 Oster Update hat sich aber weniger um neue Inhalte gekümmert, sondern war als Service Update dazu da das Spiel weiter zu verbessern.
So gab es Beleuchtungsanpassungen auf diversen Maps und eine Reihe Bugfixes.
Technisch lief diesmal alles glatt, spielerisch gibt es dafür aber wieder den nächsten Eklat.

Bei dem Eklat dreht es um ein Auto-Team-Balancing Feature für die Battlefield 1 Gameserver, welches eigentlich zu den Basics eines jeden AAA-Multiplayer Shooters gehört und seit Battlefield Bad Company 2 von mehr oder weniger intelligenten Systemen geregelt wurde, die alle nicht von DICE stammten, sondern von sogenannten RCON Programmen, die Serveradmins zur Verwaltung der Gameserver benutzen (Procon, Rconnet, BC2Admin etc.).

In Battlefield 1 gibt es nicht mehr die Möglichkeit den eigenen Gameserver über Remote Admin Tools zu steuern und DICE ist selbst in der Pflicht gewisse Features ins Spiel zu integrieren.
Herausgekommen ist bei der Umsetzung des Auto-Teamausgleichs eine simple und unzufriedenstellende Version, welche zu Mitte der Runde die Teams unter gewissen Umständen quer durcheinander würfelt. Zwar sollen Partys und Squads nur mit geringer Wahrscheinlichkeit voneinander getrennt werden, die Praxis zeigt aber, dass es immer wieder vorkommt.

Damit aber nicht genug, denn das Auto-Team-Balancing Feature entscheidet nicht rational genug und erst recht auf Basis eines Rangs, Statistiken oder anderen Faktoren. Sollte man gerade gewinnen, kann es sein, dass zu Mitte der Runde das neue Feature entscheidet einen Spieler ins meist unterlegene Verliererteam zu wechseln und in der Regel weiter in Unterzahl voller Frust die Runde zu Ende bringen zu müssen.

Persönlich macht uns Battlefield 1 schon relativ wenig Spaß, die neue Änderung macht es dann noch schlimmer. Oft sind wir mit der Reaktion sowie unseren Freunden von teamwod.de unterwegs und sind mit mehr als einem Squad auf einem Server, die dann wild verschoben werden. Wir als aber auch viele andere Spieler hätten sich ein intelligentes Systems gewünscht, das mehr Faktoren in seine Entscheidung mit einbezieht. Schade, dass dies zum aktuellen Zeitpunkt nicht der Fall ist 🙁

Kriterien für den Auto-Teamausgleich in Battlefield 1

Es befinden sich 10 oder mehr Spieler auf dem Server.
Es muss zur Mitte der Runde eine Änderung der Spieleranzahl im Spiel geben.
Differiert die Teamgröße um mindestens 3 Spieler, wird ein Ungleichgewicht vermerkt und innerhalb von 30 Sekunden ein Teamausgleich vorgenommen.
Spieler werden nach den Punkten bewertet, die sie beigetragen haben, und nach der Zeit, die sie im Team waren – höhere Werte in beiden Kriterien reduzieren die Chance auf eine Verschiebung bis maximal auf null.
Wird ein Spieler durch den Teamausgleich zur Mitte der Runde verschoben, wird er kein zweites Mal verschoben.
Spieler in Partys werden nicht verschoben.
Spieler in Trupps werden mit geringerer Wahrscheinlichkeit verschoben.
Der Teamausgleich zur Mitte der Runde wartet, bis ein Spieler sein Leben verloren hat, bevor er Teams wechselt; befindet sich ein Spieler bereits im Einsatzbildschirm, wenn der Ausgleich stattfindet, muss er in den Einsatz und sein Leben verlieren, bevor er verschoben wird.

Quelle:battlefield-inside.de
2 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »