Last News Entries
Kategorie: Allgemein
Die 5 neuen Apocalypse Karten... Battlef...
Autor : MajorWinters | 19.01.2018
Kategorie: Allgemein
Battlefield 1: Waffen, Gadgets etc. zum ...
Autor : MajorWinters | 18.01.2018
Kategorie: Allgemein
Far Cry 5: Ab in die USA - Ubisofts Open...
Autor : MajorWinters | 16.01.2018
Latest Forum
Autor: MajorWinters | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Gameplay 25
Last Post: MajorWinters | 16.01.18 - 18:14 Uhr
Autor: RooT_ImpacT | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Call of Duty: WW2 12
Last Post: RemoJtown | 11.12.17 - 08:45 Uhr
Autor: firebird666 | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Nächstes Jahr ist es...... 0
Last Post: firebird666 | 09.12.17 - 18:17 Uhr
Home » News

Dienstag 05. 12. 2017
Allgemein
STEAM: VAC BANS WERDEN SCHLIMMER BESTRAFT
von MajorWinters

WER AUF STEAM DAZU BEITRÄGT, DASS ER AUFGRUND EINES CHEATS GESPERRT WIRD, DARF IN ZUKUNFT MIT ZUSÄTZLICHEN WEITEREN EINSCHRÄNKUNGEN RECHNEN.


Die Vacced User, Cheater, die durch das Anticheatsystem von Valve als solche identifiziert und folglich verbannt werden, dürfen sich in Zukunft über weitere Verbote freuen. Ein aufmerksamer User hat sich einmal das FAQ zu diesem Thema auf Steam angesehen und festgestellt, dass es Änderungen gegeben hat, die Valve scheinbar bislang noch nicht öffentlich geäußert hatte. Zuvor war es nicht möglich gewesen, dass jeder Spieler, der einen Vac Ban erhält, im Steam Workshop für irgendeinen Titel wählen kann. Diese Einschränkungen wurden erweitert. So heißt es jetzt:

Du kannst für keinen Workshop Inhalt in jedem Spiel wählen, weswegen du begannt wurdest. Zusätzlich kannst du nicht für Workshop Inhalte in Free to Play Spielen wählen, wenn du aktiv in einem Spiel gebannt bist.

Kurzum sind die Interaktionsmöglichkeiten für gebannte Spieler noch einmal eingeschränkt worden. Aus den Kommentaren unter dem Befund gehen bislang eher positive Meinungen hervor. Vielleicht tragen diese erweiterten Maßnahmen dazu bei, dass das Cheaten weniger attraktiv erscheint. Andererseits dürfte dies die Cheater immer noch nicht davon abhalten einen neuen Account zu erstellen, um anschließend damit erneut zu cheaten. In welche Richtung es also eher gehen wird, zeigt sich in der Zukunft.

Quelle:shooter-szene.de

.
0 Kommentare


Dienstag 05. 12. 2017
Allgemein
Ubisoft: Zwei kostenlose PC-Spiele zu den Feiertagen
von MajorWinters

Obwohl die Weihnachtsfeiertage noch etwas auf sich warten lassen, verteilt der Publisher Ubisoft bereits jetzt einige Geschenke. Im Rahmen der "Happy Playdays" können PC-Besitzer, die über ein aktives Uplay-Konto verfügen, gleich zwei Spiele kostenlos herunterladen.

Den Anfang macht dabei das Strategiespiel World in Conflict, das vom 4. bis zum 8. Dezember 2017 zum Download bereitsteht - und zwar inklusive der Erweiterung Soviet Assault. Das Spiel stammt von Ubisoft Massive und kam ursprünglich im Jahr 2007 auf den Markt.



Vom 11. bis zu 18. Dezember könnt ihr zudem das Action-Adventure Assassin's Creed 4: Black Flag kostenlos herunterladen, das vor vier Jahren sein Debüt feiern konnte.


Darin verfrachten die Entwickler das Open-World-Spiel in die Karibik - mit viel Ozean, massig Inseln und drei großen Städten - und lassen euch einen Piraten spielen, Schiff inklusive. Damit schippert ihr um Jamaika und Kuba, geht auf Walfang, plündert schwer beladene Galeonen oder entkommt Tropenstürmen.

Quelle: Ubisoft Pressemeldung

Quelle: pcgames.de

.
0 Kommentare




« [ 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ] »