Last News Entries
Kategorie: Allgemein
Ab dem 01.01.2019
Autor : firebird666 | 15.12.2018
Kategorie: Allgemein
Battlefield V: Changenotes zum gestrigen...
Autor : MajorWinters | 13.12.2018
Kategorie: Allgemein
Battlefield V: Changenotes zum heutigen ...
Autor : MajorWinters | 13.12.2018
Latest Forum
Autor: MajorWinters | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
News 5
Last Post: MajorWinters | 15.12.18 - 23:32 Uhr
Autor: CoreGamerR | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Tipps & Tricks 10
Last Post: MajorWinters | 15.12.18 - 18:25 Uhr
Autor: MajorWinters | Kategorie: 762-Clan Öffentli...
Abwesenheit / geringe Onlineaktivität 139
Last Post: XMINIBLACKX | 08.11.18 - 11:40 Uhr
Home » News

Samstag 15. 12. 2018
Allgemein
Ab dem 01.01.2019
von firebird666

3 Kommentare


Donnerstag 13. 12. 2018
Allgemein
Battlefield V: Changenotes zum gestrigen TTK Update
von MajorWinters


DICE hat vergangene Nacht angekündigt, die Schadenswerte diverser Waffen angeglichen werden, um die TTK (Time to Kill) zu modifizieren und die TTD (Time to Death) etwas zu verlängern. Konkret hat DICE dazu Änderungen an der Definition vorgenommen, die vorschreibt,wie viel Schaden eine bestimmte Waffe an bestimmten Körperteilen verursacht. Weiter wurden auch diverse Waffen angepasst sowie die Hardcore Conquest Playlist hinzugefügt.

Nachfolgend erfahrt ihr alles zum heutigen TTK Update, das DICE über ein Update der Serversoftware vorgenommen hat. Es gibt daher kein Clientupdate zum Download.

Die Änderungen am Schadens-Multiplikator

Die nachfolgende Tabelle verschafft euch einen Überblick darüber, wie die Multiplikatoren für Körperteile und Waffenschaden nach dem heutigen TTK Update für Battlefield V aussehen. Der rote Wert in Klammern zeigt dabei den ursprünglichen Schadens-Multiplikator an, der im Hardcore-Conquest Preset weiterhin so verfügbar ist. Am maximalen Schaden für einen Headshot hat DICE allerdings nichts geändert.



Wie viele Kugeln benötigt man nun, um jemanden zu killen?

In der Praxis ist der maximale Schaden nun für die meisten Waffen etwas niedriger. Dies bedeutet, dass im Durchschnitt in etwa eine weitere Kugel benötigt wird, um mit den angepassten Waffen einen Kill zu erlangen. Die Änderungen sollen sich auch bei Rangeshots bemerkbar machen. Die Werte in Klammern zeigen die vorgenommenen Änderungen.

Weitere Änderungen im vollständigen Artikel:battlefield-inside.de
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »